Die Natur selbst ist Kunst, in Allem ist die grundlegende Schönheit zu entdecken. 

 

Aufgrund dieser Überzeugung biete ich Workshops an in der Natur. Wir malen mit umweltfreundlichen Farben wie Gouache, die wasserlöslich sind und nicht die Umwelt belasten. Inspiriert von der Fülle der Natur bringen wir unsere Eindrücke auf`s Papier, auf Stoff, auf Holz oder auch auf eine Leinwand und integrieren Materialien wie Sand, Asche, Wachs, Blätter, Baumrinde in unseren Kunstwerken.

Die unterschiedlichen Jahreszeiten bieten alle einen reichen Fundus an Materialien, die wir phantasievoll miteinbeziehen können. Die Farben sind im Winter anders als im Sommer, die Stimmung draußen und das Licht ist anders, das Wetter verändert sich ständig.

Anhand unserer individuellen Eindrücke entstehen ganz unterschiedliche Kunstwerke, frei von Bewertung und Konkurrenzdruck. Es gibt kein Richtig oder Falsch, wir lassen entstehen, was entstehen möchte, ohne ein besonderes Ziel vor Augen zu haben, ohne ergebnisorientiert zu sein.

 

Angebote in Münster:

Shamanic Art - Soulpainting

Gemeinsam draußen, fern vom Alltag, in der Fülle der Natur erleben wir einen kreativen Austausch und eine heilsame, spannende Zeit miteinander. 

Wir genießen die Umgebung, wie sie gerade ist, mit allen Farben, Gerüchen, Formen, Geräuschen. Wir verbinden uns mit der Natur und lassen uns ganz auf sie ein.

Unsere Kreativität und unsere Gefühle kommen durch unser Tun in Fluß, wir haben die Möglichkeit, ganz frei und aus uns selbst heraus, Dinge auszudrücken, loszulassen und auch neue Visionen zu erhalten. 

Wir malen mit Pinseln, mit unseren Händen und integrieren Naturmaterialien wie Asche, Sand, Wachs, Baumrinde.

In einem kleinen Kreis unterstützen wir uns wohlwollend und wertschätzend.  Als freischaffende Künstlerin bringe ich aus Cornwall, wo ich einige Jahre gelebt und gearbeitet habe, das freie Malen in der Natur mit und mein schamanisches Handwerkzeug der Heilarbeit. Ich freue mich auf einen kreativen Austausch in kleiner Runde!

Termine 2021:

Sonntag, den 25. April

Samstag, den 08. Mai

Sonntag, den 23. Mai

Sonntag, den 25. Juli

Samstag, den 14. August

Sonntag, den 05. September

Der Workshop findet statt von 11 - 18 Uhr.

Maximal 6 Teilnehmer / Termin

Sämtliche Materialien sind enthalten sowie Kaffee, Tee, vegetarische Snacks, etwas Gebäck.

Beitrag/ Wochenende / Person: 68 EUR

Bei sehr kaltem oder nassen Wetter steht mein großer Kreativraum zur Verfügung.    

Weitere Informationen und Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter: 0163 6175402.

 

Freie Malerei in der Natur

Wir malen in der freien Natur und genießen die Inspiration der Fülle, die uns umgibt. In einer kleinen Gruppe erleben wir eine kreative Auszeit, wohltuende und entspannende Momente des Miteinander. In jedem von uns steckt ein Künstler, der darauf wartet, entdeckt zu werden und aktiv zu werden. 

Ein spannendes, freies Experimentieren mit Farben & Formen, Materialien, Maltechniken. 

 

Termine 2021:

Samstag, den 17.04. & Samstag, den 24.04.

Uhrzeit: von 13 - 17 Uhr

Beitrag: 56 EUR / Person / Termin

Sämtliche Materialien wie Farben etc. und eine Leinwand ist enthalten. 

Nach den Terminen besteht die Möglichkeit, einen fortlaufenden Kurs entstehen zu lassen...

Ich freue mich auf Sie! 

 

Eine kreative Auszeit in der Schweiz -  Inspiration & atemberaubende Natur am Brienzer See

  brienz artikel 2

 

Der türkisfarbene Brienzer See besticht durch seine einmalige Farbe und scheint von innen her zu leuchten; er ist umgeben von schroffen, schneebedeckten Bergen, über die freilebende Adler schweben. Mediterrane Pflanzen und Gerüche umgeben uns in dieser atemberaubenden Natur, die außerdem zutiefst inspiriert.

Wir wandern durch die Bergwelt um Brienz herum und genießen einmalige Ausblicke in dieser grandiosen Natur.

Wir kommen zur Ruhe in der Stille, lassen unsere Kreativität frei fließen und genießen mit allen Sinnen.

Dieser Ort bietet Inspiration und Erholung pur, wir erleben eine gemeinsame kreative Auszeit in ein kleinen Gruppe Gleichgesinnter.

Als freischaffende Künstlerin male ich hauptsächlich  draußen in der Natur und integriere Naturmaterialien, inspiriert von der Fülle und der Schönheit, die mich umgibt. Das freie Malen in der Natur und bestimmte Techniken dazu bringe ich mit aus meiner Zeit in Cornwall, wo ich einige Jahre gelebt und gearbeitet habe.

Mein Wissen und meine Erfahrungen gebe ich gerne an Sie weiter, ich bin tief überzeugt davon, dass in jedem von uns ein kreativer Schöpfer steckt, der hier in dieser besonderen Umgebung ganz von selbst zum Leben erwachen wird.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, einfach nur Lust und Neugierde mitbringen!

Der Ort Brienz ist das Zentrum der Holzschnitzkunst in der Schweiz, auf der Promenade um den See herum bei Brienz können wir zahlreiche Holzskulpturen bewundern. Auf dem Schnitzlerweg zum Hinterburgseeli in den Bergen sind phantasievolle Schnitzarbeiten zu sehen. In Gedenken an ein heftiges Unwetter in Brienz haben hier Künstler aus Baumstämmen wahre Kunstwerke geschaffen in einer einmaligen Umgebung.

Brienz selbst ist ein kleiner Ort, 571 m hoch gelegen, mit ca. 3060 Einwohnern und versprüht mit seiner Promenade am See und dem lebendigen Treiben einen mediterranen Flair. Das Spiel der Wolken über dem See, die Farben des Sees, die Berge rundherum, Brienz ist ein wahres Juwel in der Schweiz.

Es gibt eine gute Infrastruktur: Zahlreiche Hotels, Restaurants, Cafés, Bäcker, Einkaufsmöglichkeiten, ein Touristeninformationsbüro, Apotheken, es ist  alles vorhanden. Einen Kaffee genießen mit Blick auf den wunderbaren türkisfarbenen Brienzer See, das ist ebenfalls ein Genuß mit allen Sinnen. Besonders von dem berühmten Grandhotel Giessbach mit seinem alten, ehrwürdigen Charme auf der Terasse an den Wasserfällen aus, haben wir einen erhabenen Blick auf den See.

Der 14 km lange und bis zu 2,5 km breite See wird im Süden vom Gebirgszugs des Faulhorns (2681 m) und im Norden vom etwas niedrigerem Brienzer Grat eingefasst. Die Giessbachfälle am Südufer des Sees, die in 14 Kaskaden 500 m tief über eine Felswand hinab stürzen, sind ebenfalls einen Besuch wert sowie die Umgebung um die Axalp und das Brienzer Rothorn. Wir werden einige dieser Naturwunder besuchen!

 

Termine 2021 :

08. - 13. August (Sommerferien NRW)

03. - 08. Oktober

 

Ort: Brienz / Schweiz

Die Anreise aus Deutschland erfolgt in Eigenregie, wir können Fahrgemeinschaften bilden, um Kosten und Energie zu sparen. Auch das Reisen mit der Bahn von Münster nach Brienz ist entspannt und bei früher Buchung sehr günstig.

Beitrag: 

550 EUR / Teilnehmer

Malutensilien wie Farben, Pinsel, Zeichenkreide und eine Leinwand sind enthalten.

Wir unternehmen gemeinsame Wanderungen in dieser atemberaubenden Umgebung und genießen unsere gemeinsame, kreative Auszeit in einer kleinen Gruppe. Wir erleben einen lebendigen Austausch, viel Spaß und Entspannung beim Wandern & Malen.

Unsere Brotzeit genießen wir unterwegs in der phantastischen Natur und lassen uns inspirieren von den Eindrücken um uns herum.

Ich unterstütze Sie, in Ihren freien Fluß zu kommen und gebe Ihnen individuelle Anleitungen sowie verschiedener Techniken des freien Malens.

 

Seminarinfos:

Seminarbeginn ist jeweils am ersten Tag gegen 10 Uhr, Seminarende ist am letzten Tag gegen 16 Uhr.

Wir starten gemeinsam morgens mit unseren Erkundungen und Wanderungen, mittags genießen wir eine gemeinsame Brotzeit und sind gegen 17.30 Uhr zurück.

Am türkisfarbenen Brienzer See werden wir kreativ mit umweltfreundlichen Farben und einer Leinwand, wir können Naturmaterialien integrieren und unsere zuvor gewonnen Eindrücke frei fließen lassen und einen Ausdruck geben. Die Natur und die Kreativität mit den Farben ist durchaus inspirierend und heilsam, es macht Spaß, in einer kleinen Gruppe unterwegs zu sein. 

Bitte wetterfeste Kleidung und bequeme Wanderschuhe mitbringen! Kleine Gruppe von bis zu 6 Teilnehmern.

Eine Anmeldung bis ca. 10 Tage vor Seminarbeginn begrüße ich sehr!

 

Unterkunft:

Es gibt mehrere Übernachtungsmöglichkeiten in Brienz: 

in einem gemütlichen Hotel am Brienzer See, die Kosten für ein geteiltes Doppelzimmer liegen bei ca. 70 Euro / Nacht - ganz nach Ausstattung des Zimmers -  inklusive Frühstück; 

Einzelzimmer sind in der Regel etwas teurer, bitte geben Sie mir Ihren Wunsch frühzeitig bekannt!

Wer mag, kann auch auf einem der zahlreichen Campingplätze direkt am See zelten oder im Wohnmobil/Camper übernachten, bitte sprechen Sie mich an für weitere Informationen.

Ich freue mich auf eine entspannte gemeinsame Zeit an diesem besonderen Fleckchen Erde!

Nähere Infos unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!